Translations by Thomas Reitelbach

Thomas Reitelbach has submitted the following strings to this translation. Contributions are visually coded: currently used translations, unreviewed suggestions, rejected suggestions.

150 of 1134 results
1.
Signature Algorithm:
2008-10-05
Signatur-Algorithmus:
2.
Unknown
2008-10-05
Unbekannt
3.
Signature Contents:
2008-10-05
Signaturinhalt:
4.
Unknown key algorithm
2008-10-05
Unbekannter Schlüssel-Algorithmus
5.
Key type: RSA (%1 bit)
2008-10-05
Schlüsseltyp: RSA (%1 bit)
6.
Modulus:
2008-10-05
Modulo:
7.
Exponent: 0x
2008-10-05
Exponent: 0x
8.
Key type: DSA (%1 bit)
2008-10-05
Schlüsseltyp: DSA (%1 bit)
9.
Prime:
2008-10-05
Primzahl:
10.
160 bit prime factor:
2008-10-05
160-Bit Primfaktor:
11.
Public key:
2008-10-05
Öffentlicher Schlüssel:
12.
The certificate is valid.
2008-10-05
Das Zertifikat ist gültig.
13.
Retrieval of the issuer certificate failed. This means the CA's (Certificate Authority) certificate can not be found.
2008-10-05
Das Ausstellerzertifikat kann nicht geholt werden. Das bedeutet, dass das Zertifikat der Zertifizierungsstelle (CA, Certificate Authority) nicht gefunden werden kann.
14.
Retrieval of the CRL (Certificate Revocation List) failed. This means the CA's (Certificate Authority) CRL can not be found.
2008-10-05
Die Widerrufsliste kann nicht geholt werden. Das bedeutet, dass die Widerrufsliste der Zertifizierungsstelle (CA, Certificate Authority) nicht gefunden werden kann.
15.
The decryption of the certificate's signature failed. This means it could not even be calculated as opposed to just not matching the expected result.
2008-10-05
Die Signatur des Zertifikates kann nicht entschlüsselt werden. Da sie noch nichtmal berechnet werden kann, kann sie auch nicht mit dem erwarteten Ergebnis verglichen werden.
16.
The decryption of the CRL's (Certificate Revocation List) signature failed. This means it could not even be calculated as opposed to just not matching the expected result.
2008-10-05
Die Widerrufsliste des Zertifikates kann nicht entschlüsselt werden. Da sie noch nichtmal berechnet werden kann, kann sie auch nicht mit dem erwarteten Ergebnis verglichen werden.
17.
The decoding of the public key of the issuer failed. This means that the CA's (Certificate Authority) certificate can not be used to verify the certificate you wanted to use.
2008-10-05
Der öffentliche Schlüssel des Herausgebers kann nicht dekodiert werden. Dies bedeutet, dass das Zertifikat der Zertifizierungsstelle nicht zur Überprüfung der Gültigkeit des gewünschten Zertifikates verwendet werden kann.
18.
The certificate's signature is invalid. This means that the certificate can not be verified.
2008-10-05
Die Signatur des Zertifikates ist ungültig. Das Zertifikat kann nicht auf Gültigkeit überprüft werden.
19.
The CRL's (Certificate Revocation List) signature is invalid. This means that the CRL can not be verified.
2008-10-05
Die Signatur der Widerrufsliste ist ungültig. Die Widerrufsliste kann nicht auf Gültigkeit überprüft werden.
20.
The certificate is not valid, yet.
2008-10-05
Das Zertifikat ist noch nicht gültig.
21.
The certificate is not valid, any more.
2008-10-05
Das Zertifikat ist nicht mehr gültig.
22.
The CRL (Certificate Revocation List) is not valid, yet.
2008-10-05
Die Widerrufsliste ist noch nicht gültig.
23.
The time format of the certificate's 'notBefore' field is invalid.
2008-10-05
Das Zeitformat des Datenfeldes ‚nicht bevor‘ im Zertifikat ist ungültig.
2008-10-05
Das Zeitformat des Datenfeldes ‚nicht bevor‘ im Zertifikat ist ungültig.
24.
The time format of the certificate's 'notAfter' field is invalid.
2008-10-05
Das Zeitformat des Datenfeldes ‚nicht nach‘ im Zertifikat ist ungültig.
2008-10-05
Das Zeitformat des Datenfeldes ‚nicht nach‘ im Zertifikat ist ungültig.
25.
The time format of the CRL's (Certificate Revocation List) 'lastUpdate' field is invalid.
2008-10-05
Das Zeitformat des Datenfeldes ‚letzte Aktualisierung‘ in der Widerrufsliste ist ungültig.
2008-10-05
Das Zeitformat des Datenfeldes ‚letzte Aktualisierung‘ in der Widerrufsliste ist ungültig.
26.
The time format of the CRL's (Certificate Revocation List) 'nextUpdate' field is invalid.
2008-10-05
Das Zeitformat des Datenfeldes ‚nächste Aktualisierung‘ in der Widerrufsliste ist ungültig.
2008-10-05
Das Zeitformat des Datenfeldes ‚nächste Aktualisierung‘ in der Widerrufsliste ist ungültig.
27.
The OpenSSL process ran out of memory.
2008-10-05
Für den OpenSSL-Prozess ist nicht genügend Speicher verfügbar.
28.
The certificate is self-signed and not in the list of trusted certificates. If you want to accept this certificate, import it into the list of trusted certificates.
2008-10-05
Das Zertifikat ist selbst-signiert und befindet sich nicht in der Liste der vertrauenswürdigen Zertifikate. Wenn Sie dieses Zertifikat akzeptieren möchten, müssen Sie es in die Liste der vertrauenswürdigen Zertifikate importieren.
29.
The certificate is self-signed. While the trust chain could be built up, the root CA's (Certificate Authority) certificate can not be found.
2008-10-05
Das Zertifikat ist selbst-signiert. Die Vertrauenskette kann zwar erstellt werden, aber die Haupt-Zertifizierungsstelle kann nicht gefunden werden.
30.
The CA's (Certificate Authority) certificate can not be found. Most likely, your trust chain is broken.
2008-10-05
Das Ausstellerzertifikat kann nicht gefunden werden. Möglicherweise ist Ihre Vertrauenskette fehlerhaft.
31.
The certificate can not be verified as it is the only certificate in the trust chain and not self-signed. If you self-sign the certificate, make sure to import it into the list of trusted certificates.
2008-10-05
Das Zertifikat kann nicht auf Gültigkeit geprüft werden, weil es das einzige Zertifikat in der Vertrauenskette und nicht selbst-signiert ist. Wenn Sie es selbst-signieren möchten, so importieren Sie es anschließend in die Liste der vertrauenswürdigen Zertifikate.
32.
The certificate chain is longer than the maximum depth specified.
2008-10-05
Die Zertifikatskette ist länger als der Maximalwert zulässt.
33.
The certificate has been revoked.
2008-10-05
Die Gültigkeit des Zertifikats wurde widerrufen.
34.
The certificate's CA (Certificate Authority) is invalid.
2008-10-05
Die Zertifizierungsstelle des Zertifikates ist ungültig.
35.
The length of the trust chain exceeded one of the CA's (Certificate Authority) 'pathlength' parameters, making all subsequent signatures invalid.
2008-10-05
Die Länge der Vertrauenskette hat den Maximalwert des Parameters ‚pathlength‘ einer Zertifizierungsstelle überschritten, sodass alle nachfolgenden Signaturen ungültig sind.
2008-10-05
Die Länge der Vertrauenskette hat den Maximalwert des Parameters ‚pathlength‘ einer Zertifizierungsstelle überschritten, sodass alle nachfolgenden Signaturen ungültig sind.
36.
The certificate has not been signed for the purpose you tried to use it for. This means the CA (Certificate Authority) does not allow this usage.
2008-10-05
Der Zertifikat wurde nicht zu dem Zweck ausgestellt, für den Sie es verwenden möchten. Die Zertifizierungsstelle hat diese Verwendung untersagt.
37.
The root CA (Certificate Authority) is not trusted for the purpose you tried to use this certificate for.
2008-10-05
Der Haupt-Zertifizierungsstelle wird für den angewandten Verwendungszweck des Zertifikates nicht vertraut.
38.
The root CA (Certificate Authority) has been marked to be rejected for the purpose you tried to use it for.
2008-10-05
Die Haupt-Zertifizierungsstelle ist für diesen Verwendungszweck als „abzulehnend“ markiert.
39.
The certificate's CA (Certificate Authority) does not match the CA name of the certificate.
2008-10-05
Die Zertifizierungsstelle des Zertifikates stimmt nicht mit dem Namen der Zertifizierungsstelle des Zertifikates überein.
40.
The CA (Certificate Authority) certificate's key ID does not match the key ID in the 'Issuer' section of the certificate you are trying to use.
2008-10-05
Die Schlüsselkennung der Zertifizierungsstelle stimmt nicht mit der Kennung im Feld ‚Aussteller‘ des verwendeten Zertifikates überein.
2008-10-05
Die Schlüsselkennung der Zertifizierungsstelle stimmt nicht mit der Kennung im Feld ‚Aussteller‘ des verwendeten Zertifikates überein.
41.
The CA (Certificate Authority) certificate's key ID and name do not match the key ID and name in the 'Issuer' section of the certificate you are trying to use.
2008-10-05
Name und Schlüsselkennung der Zertifizierungsstelle stimmen nicht mit den entsprechenden Einträgen des Ausstellers des Zertifikates überein.
42.
The certificate's CA (Certificate Authority) is not allowed to sign certificates.
2008-10-05
Die Zertifizierungsstelle des Zertifikates darf keine Zertifikate beglaubigen.
43.
OpenSSL could not be verified.
2008-10-05
OpenSSL kann nicht überprüft werden.
44.
The signature test for this certificate failed. This could mean that the signature of this certificate or any in its trust path are invalid, could not be decoded or that the CRL (Certificate Revocation List) could not be verified. If you see this message, please let the author of the software you are using know that he or she should use the new, more specific error messages.
2008-10-05
Das Zertifikat kann nicht auf Gültigkeit geprüft werden. Dies kann bedeuten, dass die Signatur des Zertifikates oder eine in der Vertrauenskette ungültig ist, dass sie nicht dekodiert, oder dass die Widerrufsliste nicht überprüft werden kann. Wenn Sie diese Meldung erhalten, sollten Sie den Autor des Programmes bitten, die neuen und genaueren Fehlermeldungen zu verwenden.